7112-15191BE417C-9130-64E8-8CBE-5E4BB79F77D3.jpg
7112-2036F163E92-A364-896E-F3F6-5DE8E158655B.jpg
7112-25969591DA3-C471-6F2A-FAC9-522F19579E1E.jpg

Der Notar

  • Jahrgang 1976
  • Studium der Rechtswissenschaft in München und Bordeaux, Abschluss "Licence en droit"
  • Erstes und Zweites juristisches Staatsexamen in München
  • Referendariat in München und Starnberg
  • Während des Studiums und im Referendariat Auslandsaufenthalte in den USA (New York) und Kanada (Montréal)
  • Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Stipendiat am Max-Planck-Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht (Abteilung Rechnungslegung und Steuern, Prof. Dr. Wolfgang Schön)
  • 2005-2009 Notarassessor in Bayern
  • 2009-2021 Notar in Rosenheim (Nachfolger von Dr. Sebastian Spiegelberger)
  • seit 2022 Notar in München (Nachfolger von Dr. Michael Bohrer)
  • nebenberuflich tätig als Prüfer bei der Ersten und Zweiten Juristischen Staatsprüfung für das Bay. Staatsministerium der Justiz
  • Referent in der Ausbildung der Notarassessoren
  • Autor von Fachveröffentlichungen im Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Erbrecht, Familienrecht und Steuerrecht